Windows 7

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In Windows 7 oder in Windows Server 2008 R2 schlägt das Starten des Systems nach dem Ausführen von Sysprep fehl. Die Gründe dafür können installierte Programme oder Dienste sein. 

Microsoft weist aber auch darauf hin, dass das Problem auch dann auftreten kann, wenn das ursprüngliche Betriebssystem einen  Registrierungsschlüssel enthält, der größer als 8 KB (KILOBYTE) ist. Dafür stellt microsoft einen Hotfix bereit.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei Windows 7 hat sich innerhalb der Client Side Extension ein Fehler eingeschlichen. Es ist nicht möglich anhand der Zielgruppenadressierung eine Zugehörigkeit zu einer Sicherheitsgruppe zu filtern.

Microsoft stellt für diesen Fehler einen Hotfix bereit.
Download: http://support.microsoft.com/kb/976399

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Möchte man die installierten Gerätetreiber während der Systemvorbereitung beibehalten so ist im Abschnitt "generalize" der XML Antwortdatei folgender Eintrag notwendig:

<settings pass=”generalize”>

<component name=”Microsoft-Windows-PnpSysprep” processorArchitecture=”x86″ publicKeyToken=”31bf3856ad364e35″ language=”neutral” versionScope=”nonSxS” xmlns:wcm=”http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State” xmlns:xsi=”http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance”>

<PersistAllDeviceInstalls>true</PersistAllDeviceInstalls>

<DoNotCleanUpNonPresentDevices>true</DoNotCleanUpNonPresentDevices>

</component>

</settings>

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei meinen Recherchen nach einem Ersatz für das Microsoft Tool Steady State bin ich auf folgende interessante Links gestoßen:

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Windows 7 SP1 beinhaltet alle bisherigen Updates und außerdem über 500 Hotfixes, die nicht über das Windows Update erhältlich waren. Wenn das SP1 installiert wird, sind alle Hotfixes automatisch installiert.

Hier gibt es detailierte Informationen über die integrierten Hotfixes.

Service Pack 1 (SP1) für Windows Server 2008 R2 und Windows 7

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.