Windows 7

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Beim Vorbereiten eines Windows 7 Musterrechners dürfen die vorhandenen Profile nicht einfach über den Explorer gelöscht werden. sonst bricht die Verteilung mit der Fehlermeldung ab, in der es heißt, dass der Durchgang "specialize" im Windows Shell Setup nicht analysiert werden kann.

Löschen von nicht benötigten Profilen:

  • Rechtsklicken Sie Start - Computer
  • Eigenschaften auswählen
  • Erweiterte Systemeinstellungen
  • Registerkarte: Erweitert --> Benutzerprofile --> Einstellungen
  • Löschen Sie alle nicht benötigten Profile

Wurden die Profile bereits manuell gelöscht, müssen die Profile noch aus der Registry gelöscht werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList

Dort müssen nun alle nicht mehr vorhandenen Profileinträge gelöscht werden.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Microsoft Internet Explorer 9 ist final.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch der Apple Quicktime Player lässt sich über die Softwareverteilung in den GPO installieren.

  1. Download Quicktime Player
  2. Quicktime Installer.exe mit Winrar entpacken:

    quicktime_msi
  3. Die QuickTime.msi Datei kann nun mit dem Orca Tool noch bearbeitet werden.

    quicktime_msi_orca

    Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:

    Property - QT_TRAY_ICON
    von #2
    auf #0

    Property - AdminProperties
    löschen DESKTOP_SHORTCUTS;QT_TRAY_ICON;SCHEDULE_ASUW


    Property - SecureCustomProperties
    löschen ASUWISINSTALLED;REGSRCH_QT_TRAY_ICON;SCHEDULE_ASUW

    CheckBox - ChkOptInstASU
    von 1
    auf 0

    LaunchCondition
    NOT BNEWERPRODUCTISINSTALLED
    A newer version of QuickTime is already installed. This installation cannot proceed while the newer version of QuickTime is installed.
    Zeile löschen!
  4. Die MSI Dateien in den zentralen Softwareverteilungspunkt auf den Server kopieren. Die AppleApplicationSupport.msi muss vor der Quicktime.msi installiert werden, sonst klappt die Installation nicht.
  5. Download modifizierte MSI Dateien{iframe}http://cid-af7f0213244ae6c8.office.live.com/embedicon.aspx/.Public/Softwareverteilung^_MSI/Quicktime.rar{/iframe}

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei der Installation des Remote Server Administration Tools auf einem Windows 7 Client mit installiertem SP1 kann die Installation nicht durchgeführt werden. Es erscheint die Meldung "Das Update ist nicht für Ihren Computer geeignet".

Auf dem Technet gibt es Scripts, die helfen, die Installation trotzdem durchzuführen:

RSAT Download

x86 Script:

MD C:\RSAT
expand -f:* "%~dp0x86fre_GRMRSAT_MSU.msu" C:\RSAT
CD\RSAT
pkgmgr.exe /n:C:\RSAT\Windows6.1-KB958830-x86.xml
pause

x64 Script:

MD C:\RSAT
expand -f:* "%~dp0amd64fre_GRMRSATX_MSU.msu" C:\RSAT
CD\RSAT
pkgmgr.exe /n:C:\RSAT\Windows6.1-KB958830-x64.xml
pause

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Ausrollen des IE9 kann im Schulnetz auf mehrere Arten erfolgen:

  • die zeitaufwändigste Methode ist sicher, den IE9 auf jedem Client händisch zu installieren.
  • Wesentlich komfortabler ist die Verwendung eines WSUS Servers oder das Ausrollen über die Softwareverteilung in den GPO.

Mit Hilfe des Internet Explorer Administration Kits kurz IEAK, das  nun in Version 9 verfügbar ist, können viele Einstellungen vorgenommen werden.

Download IEAK deutsch. Zur Ausführung des Tools muss der IE9 bereits installiert sein.

Weiterlesen: IE9 im Schulnetz ausrollen

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.