Windows 8.1

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In der Windows 8.1 Preview-Version gibt es die Dateiwiederherstellung nicht mehr. Hoffentlich ist die systemeigene Sicherungslösung in der RTM wieder vorhanden, ich habe mich nämlich schon so daran gewöhnt.
In der Zwischenzeit nutze ich das systemeigene Tool "recimg".

RECIMG.EXE <command> <Argumente>

Die folgenden Befehle können angegeben werden:


        /createimage <Verzeichnis>
        Zeichnet ein neues benutzerdefiniertes Wiederherstellungsimage an
        dem Ort auf, der im <Verzeichnis> angegeben wird, und legt dieses
        als aktives Wiederherstellungsimage fest.


        /setcurrent <Verzeichnis>
        Legt das aktive Wiederherstellungsimage auf die Datei
        "CustomRefresh.wim" im angegebenen Verzeichnis fest. Dieses Image wird
        von Windows auch dann bei der Auffrischung des PCs verwendet,
        wenn ein Wiederherstellungsimage des PC-Herstellers vorhanden ist.


        /deregister
        Hebt die Registrierung des aktuellen benutzerdefinierten
        Wiederherstellungsimages auf. Falls ein Wiederherstellungsimage des
        PC-Herstellers vorhanden ist, wird dieses beim Auffrischen des PCs
        von Windows verwendet. Andernfalls werden Ihre Installationsmedien
        beim Auffrischen des PCs von Windows verwendet.


        /showcurrent
        Zeigt den Pfad zum Verzeichnis an, in dem das aktuelle
        Wiederherstellungsimage gespeichert ist.

 

recimg

 

 
Es können auch externe Datenträger genutzt werden. Der Inhalt dort wird aber vorher komplett gelöscht.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine der Neuerungen in Windows 8.1 ist die Möglichkeit, beim Anmelden eines Benutzers statt dem Startmenü direkt den Desktop anzuzeigen.

Dazu klickt man in der Desktopansicht mit der rechten Maustaste in der Taskleiste auf Eigenschaften.

Desktop starten 2

Desktop starten

Nun startet beim Anmelden des Benutzers direkt die Desktopansicht.

Für größere Umgebungen bietet sich der folgende Weg über eine GPO an. Leider gibt es dafür keine vorhandene Vorlage, sodass ein Umweg über die Verteilung eines Registry Keys notwendig ist. Vorlage vorhanden, sodass der Weg über den Registry Eintrag entfällt:

 

Desktop anzeigen

  • neue Richtlinie erstellen und folgende Werte eintragen:

Struktur: HKEY_Current_User

Schlüsselpfad: Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StartPage\

Name: OpenAtLogon

Werttyp: Reg_DWORD

Wert Daten: 0     Startet direkt den Desktop

Daten: 1     Startet das Start Menü

Desktop starten GPO

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Download Windows 8.1 Preview ISO:

Windows 8.1 Prev. x64 deutsch 3,6 GB
Windows 8.1 Prev. x32 deutsch 2,6 GB

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.