Windows 8

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

This PowerShell Script illustrates how to create a Shutdown ,Restart or Logoff Windows 8 tile to the Start menu.

Achtung: Bevor das Script ausgeführt werden kann, muss man Powershell Scripte erlauben.

Powershell starten, und folgendes ausführen:

Set-ExecutionPolicy RemoteSigned (RemoteSigned erfordert eine digitale Signatur für aus dem Internet heruntergeladene Scripts, lokal erstellte Scripts werden immer ausgeführt)

Set-ExecutionPolicy ALLSigned (AllSignedFührt alle Scripts mit einer digitalen Signatur aus.)

Set-ExecutionPolicy Unrestricted (UnrestrictedFührt alle Scripts aus; für nicht signierte, aus dem Internet heruntergeladene Scripts wird eine Warnung ausgegeben.)

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sysprep schlägt bei Windows 8 fehl, wenn Apps aus dem Store nachinstalliert werden, da diese Apps dann für den gerade angemeldeten Benutzer installiert werden. Sysprep verlangt aber, die Apps "provisioned", d.h. für alle Benutzer.

Wenn Apps installiert werden, dann nur im Audit Mode von Sysprep.

Siehe dazu: http://support.microsoft.com/kb/2769827

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bilder drucken geht unter windows 8 gleich wie unter Windows 7.

  • die gewünschten Bilder markieren
  • rechte Maustaste -->Drucken
  • Assistent ausführen

Bilder_drucken_1

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit Windows 8 wurde ein neues Sicherungsfeature mit dem Namen Dateiversionsverlauf (File History) eingeführt. Dieses Feature ähnelt der Time Machine von Apples OS X.

Auf dem MSDN Blog erklärt Steven Sinofsky die grundlegende Funktion dieses Features.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In einem kumulativen Update vom November 2012 ermöglicht Microsoft nun auch einen gemeinsamen Sperrbildschirm für Windows 8 zu definieren.

Dieses kumulative Update umfasst die folgenden Verbesserungen bei Leistung und Zuverlässigkeit:

  • Ermöglichen Sie Enterprise-Kunden den gesperrten Standardbildschirm anzupassen.
  • Verbessert die Leistung, wenn Sie den Computer reaktivieren und wenn sich der Computer im Standbymodus befindet, um die Akkulaufzeit zu verbessern
  • Behebt ein Problem, das Windows-Speicher-Apps möglicherweise nicht vollständig installiert
  • Andere Software-Updates und Performance-Verbesserungen

http://support.microsoft.com/kb/2770917

Sperrbildschirm1

Sperrbildschirm2

 

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.