Windows Server 2012 R2

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Microsoft stellt in den Volumenlizenz Portalen eine aktualisierte ISO für Windows Server 2012 R2 bereit.

 

Server2012R2u3

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) 2014 R2 mit den neuen Versionen Application Virtualization (App-V 5.0) SP3 und User Experience Virtualization (UE-V) 2.1 wurde als Download für MDSN Abonnenten bereitgestellt. Neben der üblichen Verbesserungen unterstützt App-V 5.0 SP3 besonders Neuerungen bei der Verteilung von Office 2013 sowie beim Management virtualisierter Anwendungen.

Die neue Version UE-V 2.1 zeichnet sich durch die Möglichkeit aus die zu roamenden Einstellungen auf OneDrive for Business, Work Folders und SharePoint zu speichern sowie Windows Credentials und Verbesserungen bei den Office 2013 Einstellungen über mehrere Geräte bereitzustellen und letztlich Verbesserungen beim Backup/Restore der Einstellungen aus.

Quelle: Technet Team Blog Austria

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ich habe eine Anleitung geschrieben, wie man mit Hilfe der Windows Server Migration Tools einen Dateiserver migrieren kann.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei einem Notebook der Marke Toshiba Satellite Pro C50 funktioniert der PXE Boot im Legacy Bios Mode (CMS) unter bestimmten Konstellationen nicht.

  • Der WDS und der DHCP Dienst laufen auf verschiedenen Servern. Hier endet der PXE Boot mit der Meldung: "PXE-E53 no boot filename received".
  • Laufen die beiden Dienste auf dem gleichen Server, dann funktioniert der PXE Boot im Legacy Bios Mode.
  • Stellt man alles auf UEFI Boot um und passt den WDS für UEFI inkl. XML an, funktioniert der PXE Boot in allen Varianten. Damit ist dann aber kein Windows 7 Deployment mehr möglich. Damit der PXE Boot auch unter einem Legacy Mode in der Konstellation WDS/DHCP unterschiedliche Server läuft sind am DHCP Server folgende Einträge vorzunehmen: Option 66 set to the IP of the WDS server and option 67 set to      boot\x86\wdsnbp.com.

 

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Download

 

Achtung Fehler:

 

Ordner da-DE nach de-DE umbennen

 

Templates de-de

 

 

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.