Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

In einem früheren Artikel habe ich beschreiben, wie man unter Windows Server 2008 R2 mehrere RemoteDesktop Sitzungen zulässt. Unter Windows Server 2012 hat sich dies geändert. Das Genehmigen mehrerer Sitzungen erfolgt nun über Gruppenrichtlinien.

  1. Gruppenrichtlinienobjekt erstellen
  2. Computerkonfiguration / Administrative Vorlagen /Windows Komponenten /Remotedesktopdienste /Remotedesktopsitzung-Host /Verbindungen
  3. Anzahl der Verbindungen einschränken aktivieren und Anzahl eintragen
  4. Remotedesktopdienste-Benutzer auf eine Remotedesktopdienste-Sitzung beschränken deaktivieren

remotedesktopSitzungen

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.