Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Windows System Image Manager (Windows SIM) ist das Tool, das Sie zum Erstellen von Antwortdateien für die unbeaufsichtigte Windows Setup-Installation verwenden können.

SIM ist im Windows ADK enthalten. Sie können Windows ADK von dieser Website herunterladen.

Mit den Informationen in einer Windows-Imagedatei (WIM) und einer Katalogdatei (CLG) können Sie eine Antwortdatei erstellen. Komponenteneinstellungen werden in der Antwortdatei der passenden Konfigurationsphase hinzugefügt. Außerdem können Pakete eingebunden werden, die im Verlauf von Windows Setup installiert werden sollen.

Bevor Sie eine Antwortdatei erstellen können, müssen Sie eine Katalogdatei (CLG-Datei) erstellen. Katalogdateien enthalten alle konfigurierbaren Einstellungen in einem einzelnen Windows-Image und die entsprechenden Werte der einzelnen Einstellungen.

Zum Erstellen der Katalogdateien wird empfohlen die 32-Bit-Version von Windows SIM zu verwenden. Die folgende Tabelle zeigt die Architekturen von Windows SIM und die unterstützten Windows-Imagearchitekturen. 

Windows SIM – ArchitekturKatalogerstellung für Windows-Images der folgenden Architekturtypen möglich

x86-Version von SIM

x86-basierte Systeme, x64-basierte Systeme und Windows® RT ARM-basierte Systeme

x64-Version von SIM

nur x64-basierte System

Schritt 1: Download ADK und Installation (empfohlen wird ein 32bit System unter Windows 7 oder Windows 8)

ADK Setup1

 ADK Setup2

ADK Setup5

 

 

Schritt 2:

Den Inhalt der Windows Installations DVD in einen Ordner kopieren, der Schreibrechte besitzt, da die Katalogdatei hier erstellt wird.

Schritt 3:

Windows System Image Manager starten

ADK Setup6

Bevor eine Antwortdatei neu erstellt werden kann, muss ein Windows Abbild ausgewählt werden. (Ordner mit dem Inhalt der Installations-DVD wählen)

Sim1

Sim5

Die Meldung zum Erzeugen der Katalogdatei mit JA beantworten. Sollte eine Meldung kommen, dass die Katalogdatei nicht erstellt werden konnte, überprüfen, ob die install.wim schreibgeschützt ist. Achtung: wird der System Image Manager auf einem 32bit Windows System gestartet, dann können sowohl 32bit als auch 64bit Images gemountet werden, wird der System Image Manager auf einem 64bit Windows System gestartet, dann können nur 64bit Images gemountet werden.

Sim2

Sim3

Sim4

 weiterführende Literatur:

Technische Referenz zu Windows System Image Manager (Windows SIM)

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.