Softwareverteilung GPO

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bei Visual C++ konnte man bis einschließlich der Version 2010 relativ leicht an das MSI Paket für eine Installation über GPO kommen. Man musste infach die EXE Datei mit 7zip entpacken und einen Eintrag in der MSI Datei hinzufügen.

Ab der Version C++ 2012 braucht man eine andere Vorgangsweise, um an das MSI Paket zu kommen.

 

  1. Download der gewünschten Version: C++ 2012, C++ 2013, C++2010, C++2008
  2. Installation Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable Package
  3. Nach der Installation sucht man in der Registry im Pfad [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall
    c 01c 02c 03
  4. Man kopiert die Daten aus dem Pfad in den Verteilungspunkt für die Softwareverteilung
    c 04c 05
  5. Ruft man nun allerdings die MSI Datei manuell auf, erhält man folgende Fehlermeldung:
    c 07Um die Fehlermeldung zu umgeben trägr man in der Tabelle Property des MSI Paketes folgende Zeile ein: ADDEPLOY=1
    c 08
  6. Nun sollte die Verteilung funktionieren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wer den Foxit Reader als Altrnative zum Adobe Reader in einem größeren Umfeld verwenden möchte, sollte zur Foxit Reader Enterprise Version greifen.

Diese Version liefert ein MSI Paket und ADM Templates für die Steuerung über GPO. Das Produkt ist nach erfolgter Registrierung kostenlos downloadbar.

http://cdn01.foxitsoftware.com/pub/foxit/manual/reader/en_us/FoxitEnterpriseDeploymentAndConfiguration_82.pdf

 

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Z.u.L. ist ein Programm, mit dem sich Geometrie dynamisch erfahren lässt.

Download

 

Silent Schalter: "zul.exe" /VERYSILENT /SUPPRESSMSGBOXES /NORESTART /SP-

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

GRAFIS ist eine moderne CAD-Software für die Bekleidungskonstruktion. Sie ermöglicht das Erstellen und Bearbeiten von Schnitten, deren Gradierung und die Ausgabe auf Drucker und Plotter sowie den Export der fertigen Schnittmuster in verschiedenen Datenformaten. Darüber hinaus enthält GRAFIS ein Schnittbildlegeprogramm, mit dem die fertigen Modelle ausgelegt und anschließend geplottet werden können. Auch die Ausgabe auf Cutter ist möglich. Das CAD-System GRAFIS kommt in der Industrie, im Handwerk und in Schulen zum Einsatz.

 

Installation der Software im Netzwerk (als Gedächtnisstütze, sollte ich das Programm nochmals installieren müssen)

 

Vorbereitung:

Inhalt der Installations-CD auf dem Server in einen Verteilungspunkt kopieren

Hardwaredongle (Netzwerkversion) am Server (Hyper-V) anstecken, Treiberinstallation

Firewall: Port 1947 für Dongle öffnen.

 

Auf einem Testclient Netzwerkverbindung zum Verteilungspunkt herstellen und Installation durchführen. Wichtig beim Setup Haken bei Dongle Treiber installieren setzen. Das Setup installiert alle Dateien unter C: in den Ordner Grafis. Es gibt keine Registrierungseinträge. Wenn das Setup bei der Installation des Dongle Treibers angelangt ist nicht weiter klicken, sondern zuerst unter Appdata die entpackte MSI Datei wegkopieren, dann kann weiter geklickt werden.

Für die Installation braucht man nun nur den Ordner C:\Grafis und die Verknüpfungen auf den Verteilungspunkt am Server kopieren.

Die Installation erfolgt dann mit Hilfe eines Startup Scripts (enthält eine Abfrage ob der Order schon existiert und ein paar Kopierbefehle) und der Verteilung des MSI Paketes für den Dongle Treiber.

 

Eine Herausforderung könnte noch die Plotteranbindung werden.

Sollte jemand das Script und die MSI Datei brauchen können, einfach eine Nachricht schreiben.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Folgender Link hat mir bei dieser ziemlich nervigen Aufgabe geholfen, vorallem die Aktivierung ist ziemlich gefinkelt.

http://helpx.adobe.com/photoshop-elements/kb/photoshop-element-12-silent-install.html

Weitere Hilfestellungen habe ich hier gefunden:

http://jasker.biz/adobe-it/

Sollte jemand die CS5/CS6 deployen müssen, dann findet er/sie hier Hilfe:

http://www.adobe.com/devnet/creativesuite/enterprisedeployment.html

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

PDFCreator Download

Nach dem Download die Setup Datei mit folgendem Parameter ausführen:

D:\MSI_PAkete\PDFCREATOR\PDFCreator-2_1_1-setup.exe /SAVEINF=pdfcreator_2.1.1.inf

Es wird im selben Verzeichnis aus dem die setup.exe aufgefrufen wurde, eine .inf Datei angelegt.

Hier können noch Ergänzungen gemacht werden: z.B. Toolbar=0 Offer=0

 

Die silent Parameter für eine Installation lauten: /LOADINF=pdfcreator_2.1.1.inf /VERYSILENT /SUPPRESSMSGBOXES /NORESTART /SP-

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die CorelDRAW-Graphics-Suite-X7 in einem Netzwerk zu verteilen ist leider keine so angenehme Aufgabe, da die Dokumentation seitens Corel leider sehr ungenau ist. Es gibt zwar einen Deployment Guide, der aber nicht in allen Punkten zum gewünschten Erfolg führt.

Bei mir funktionierte letztendlich die Verteilung über ein Script, das ich es nicht schaffte die Software benutzerdefiniert über MSI Pakete zu verteilen. Sollte jemand das Script brauchen, einfach eine kurz Nachricht schreiben.

 

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.