Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Neben den Windows eigenen Tools zum Patchen von WIM Dateien, gibt es noch eine Reihe an Tools von Drittanbietern. Eines ist das Freeware Programm WIMPatcher der Firma Aagon, das sie beim Patchen der Betriebssysteme in Ihrem Unternehmensnetzwerk unterstützt.

IT-Administratoren kennen das Problem: Soll ein neues Betriebssystem zum Einsatz gebracht werden, so nimmt nicht die eigentliche Installation, sondern das Patchen der frisch installierten Betriebssysteme die meiste Zeit in Anspruch. Dieser zeitintensive und ressourcenverschlingende Arbeitsprozess kann mit WIMPatcher optimiert werden.

 

Der gesamte Prozess gliedert sich in 4 Teilbereiche, die Sie über eine Oberfläche bedienen können:

WIMpatcher 01

  1. Einlesen einer Image-Datei (install.wim), die Sie auswählen

  2. Prüfung der enthaltenen Windows-Editionen (Windows Pro, Enterprise, Ultimate, Home etc.) und Auswahl durch den Anwender

  3. Auswahl der zuvor offline zur Verfügung gestellten Patche

  4. Integration der gewählten Patche in das Image-File

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.