Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Update am 21.10.2014:

Microsoft hat einen FIX heruasgebracht: http://support2.microsoft.com/kb/3005628

 

.NET Framework 3.5 lässt sich plötzlich unter Windows 8.1 nicht mehr über mein Script installieren. Nun war guter Rat teuer, denn 200 PCs brauchten das Framework und mein Script funktionierte nicht mehr; die Installation brach immer bei ca. 64% ab.

Nach einigen Recherchen bin ich der Ursache auf die Spur gekommen. Microsoft hat mit den August Updates auch Hotfixes für das .NET Framework 3.5 eingespielt (KB 2966826, KB2966827 und KB 2966828).

Versuchsweise habe ich ich auf einem betroffenen Rechner nach diesen Updates gesucht und diese deinstalliert. Und siehe da, mein Script installiert nun wieder brav das.NET Framework 3.5.

Nun musste ich die genannten Updates aber auf 200 PCs wieder deinstallieren. Mein Weg geht über die Powershell.

 

Voraussetzungen für meinen Lösungsansatz:

Powershell Remote Zugriff ist auf den Clients konfiguriert.

Powershell Script, das die Hotfixes wieder deinstalliert

 

Am Server führe ich dann folgenden Powershell Befehl aus:

Invoke-Command -FilePath "Pfad zum Script" -ComputerName (Get-ADComputer -filter * -searchBase "OU=Workstations,DC=test,DC=local" | Select-Object -expand Name)

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.