Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

VMware ESXi 4.1 unterstützt native keine VM mit  Windows Server 2012 R2.

esxi4.1 server 2012 R2 03

 

Mit folgendem Workaround konnte ich dann eine erfolgreiche Installation vornehmen.

 

neue VM erstellen.

  • ALs "Gast System" "Microsoft Windows Server 2008 R2 (64-bit)" auswählen.
  • Virtuelle Maschine erstellen, aber noch nicht starten.
  • Folgende Datei herunterladen: bios file und in den Datastore innerhalb der erstellten VM hochladen
    esxi4.1 server 2012 R2 02
  • .vmx Datei der erstellten VM öffnen und folgende Zeilen eintragen:
    bios440.filename = "bios.440.rom"
    mce.enable = TRUE
    cpuid.hypervisor.v0 = FALSE
    vmGenCounter.enable = FALSE
    esxi4.1 server 2012 R2 01 
  • Datei speichern
  • VM starten und Windows Server 2012 R2 installieren.

 

Quelle: Jon Giffard's Blog

 

Altaro

Silver 164

Bücher

jarz Windows 10 klein
 

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.