Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Für Windows 8 gibt es noch sehr wenige Drucker Treiber. Sollten die verwendeten Treiber den Druck-Spooler zum Absturz bringen, dann hilft folgende Vorgehensweise, damit der Spooler Dienst wieder gestartet werden kann. Im Anschluss sollte man den nicht Windows 8 kompatiblen Treiber suchen und entfernen.

Printer Spooler Daten löschen  und den Spooler Dienst neu starten

  1. Ausführen Services.msc (Dienste starten)
  2. Doppelklick "Druckerwarteschlange" unter Dienste.
  3. Dienst beenden, wenn er gestartet ist.
  4. Unter "%WINDIR%\system32\spool\printers", alle Dateien in diesem Ordner löschen.
  5. Dienst wieder starten

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.