Office 365 für Bildungseinrichtungen

Office365 für Bildungseinrichtungen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit dem Office-Bereitstellungstool können Sie eine vorhandene Installation von Office 365- oder Microsoft 365-Apps von 32-Bit auf 64-Bit aktualisieren, ohne dass ein massiver Deinstallations- und Neuinstallationsvorgang erforderlich ist.

Herunterladen des Office-Bereitstellungstools

Laden Sie zunächst die Office-Bereitstellung aus dem Microsoft Download Center herunter.

Download Office-Bereitstellungstool from Official Microsoft Download Center

Erstellen der XML-Datei

Sie benötigen diesen XML-Code in einer Datei, um das Bereitstellungstool anzuweisen, eine Arch-Migration durchzuführen.

Kopieren Sie diese und speichern Sie sie in einer Datei namens 64ArchMigrate.xml

<Configuration>
  <Add OfficeClientEdition="64" MigrateArch="TRUE">
  </Add>
</Configuration>

Ausführen des Bereitstellungstools

Führen Sie in einer PowerShell oder Eingabeaufforderung, die als Administrator ausgeführt wird, den folgenden Befehl am extrahierten Speicherort aus:

setup.exe /configure 64ArchMigrate.xml

Quelle: Ändern einer Microsoft 365 Apps Installation von 32-Bit in 64-Bit - Deploy Office | Microsoft Learn

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Microsoft stellt 32-Bit-, 64-Bit- und ARM64-MSI-Dateien bereit, die Sie für die Massenbereitstellung von Microsoft Teams für ausgewählte Benutzer und Computer verwenden können.

MSI-Dateien können mit dem Microsoft Endpoint Configuration Manager, der Gruppenrichtlinie oder der Vertriebssoftware von Drittanbietern verwendet werden, um Teams in Ihrer Organisation bereitzustellen. Massenbereitstellungen sind nützlich, da Benutzer den Teams-Client nicht manuell herunterladen und installieren müssen. Stattdessen wird Teams auf Computern bereitgestellt und dann automatisch gestartet, wenn sich Benutzer zum ersten Mal bei einem Computer anmelden.

Es wird empfohlen, das Paket auf Computern und nicht für einen bestimmten Benutzer bereitzustellen. Durch die Ausrichtung auf Computer profitieren alle neuen Benutzer dieser Computer von dieser Bereitstellung.

MSI-Dateien

Die folgende Tabelle enthält Links zu 32-Bit-, 64-Bit- und ARM64-MSI-Dateien für Teams. Laden Sie die MSI-Dateien herunter, die Sie auf Computern in Ihrer Organisation installieren möchten. Die von Teams unterstützte x86-Architektur (32-Bit oder 64-Bit) ist unabhängig von anderen Office-Apps, die auf einem Computer installiert sind.

Wenn Sie über 64-Bit-Computer verfügen, empfiehlt es sich, die 64-Bit-Teams-MSI-Dateien auch dann zu installieren, wenn auf dem Computer eine 32-Bit-Version von Office ausgeführt wird. Die ARM64-MSI-Dateien können nur auf Computern installiert werden, die die ARM-Architektur verwenden, z. B. Surface Pro X.

 
Entität32-Bit64-BitARM64
Commercial 32-Bit 64-Bit ARM64
U.S. Government – GCC 32-Bit 64-Bit ARM64
U.S. Government – GCC High 32-Bit 64-Bit ARM64
U.S. Government – DoD 32-Bit 64-Bit ARM64

Disable auto launch for the MSI installer:

msiexec /i Teams_windows.msi OPTIONS="noAutoStart=true"
Quelle: Masseninstallation von Teams mithilfe von Windows Installer - Microsoft Teams | Microsoft Learn
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Excel shows blank rows/columns/cells. All workbooks are affected.

Version 2206(build 15330.20196)

Current Channel

Current Status:

=============

Workaround:

=============

workaround 1.

Change Office theme to black theme from File>Options>General>Office Theme>choose Black>OK.

workaround 2.

Revert Office back to the previous version How to revert to an earlier version of Office (microsoft.com)

And then turn off Office Auto-update from File>Account>Update Options>Disable Updates.

"C:\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun\officec2rclient.exe" /update user updatetoversion=16.0.15225.20204

workaround 3.

Open Excel files by using Excel for the web app.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Create a new shared mailbox and assign permissions

Create a security group for your organization or group of users

 

In the Office 365 Admin Portal:

  • You can add only users and email-enabled security groups to a shared mailbox.
  • Distribution groups and Office 365 groups cannot be member of a shared mailbox.

Source: Microsoft

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Nachricht für blockierte e-Mail-Weiterleitung

Wenn eine Nachricht als automatisch weitergeleitet erkannt wird und die Organisationsrichtlinie diese Aktivität blockiert, wird die Nachricht in einem Unzustellbarkeitsbericht an den Absender zurückgegeben, der die folgenden Informationen enthält:

5.7.520 Access denied, Your organization does not allow external forwarding. Please contact your administrator for further assistance. AS(7555)

  1. https://protection.office.com/antispam

Konfiguration mail weiterleitung 2

Konfiguration mail weiterleitung 3

Konfiguration mail weiterleitung 4

Sollte nach dem Speichervorgang folgende Fehlermeldung kommen, muss mittels Powershell der Befehl: "Enable-OrganizationCustomization" ausgeführt werden.

Folgende Schritte sind dazu nötig:

  • Powershell Console mit administrativen Rechten öffnen und die folgenden Befehle der Reihe nach ausführen:
  • Install-Module -Name ExchangeOnlineManagement
  • Import-Module ExchangeOnlineManagement
  • Connect-ExchangeOnline
  • Enable-OrganizationCustomization

Konfiguration mail weiterleitung 5

Quelle:

Microsoft docs

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die neuere Version 2.x können Sie erst ab Windows Server 2016 und höher einsetzen.

Download Microsoft Azure Active Directory Connect V2 (TLS 1.2 erforderlich!!)

Download Microsoft Azure Active Directory Connect V1

Azure AD Connect: Upgrade from a previous version to the latest

Release History

https://www.msxfaq.de/cloud/identity/azuread_connect_v2.htm

TLS 1.2 enforcement for Azure AD Connect

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für die Verwaltung von Azure AD gibt es den Einstieg über https://portal.azure.com. Standardmäßig kann jeder Azure AD Benutzer diese Einstiegsmöglichkeit nützen und hat dann Lesezugriff auf die Daten der Organisation.

Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders und auch datenschutzrechtlich höchst zweifelhaft. Deshalb erlauben wir im Folgenden nur den Adminstratoren auf diese Daten zuzugreifen.

Azure Portal Access Restriction

 

Quelle: Step-by-Step Guide to Restrict Azure AD Administration portal

Copyright © winxperts4all.com. All Rights Reserved.